KONTAKT:
 kontakt@galerie-spaeth.com
 f
on 49 9561-24 76 88

unsere Künstler Übersicht

Jost Heyder Selbstportrait SW 300x360px

Jost Heyder

Leipziger Schule
Jost Heyder studierte an der international remommierten Hochschule für Graphik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Bernhard Heisig und Prof. Arno Rink. Er war Meisterschüler bei Prof. Gerhard Kettner an der Hochschule für Bildende Künstler Dresden und bei Prof. Wieland Förster an der Akademie der Künste Berlin. Heute gehört er zu den bedeutenden Vertretern der Neuen Leipziger Schule.

Werk
Jost Heyders Oevre ist in vieler Hinsicht breit gefächert. Im Fokus stehen Gemälde in Acryl- oder Ölmalerei. Aquarelle und Zeichnungen entstehen teils als Vorstudien, teils als eigene Kunstwerke. Er entwickelt einen unverwechselbaren expressiven Stil, der bei einer reichen Palette stets eine besondere Harmonie der Farben wahrt.

Sein Oevre umfasst Landschaften, in denen er Eindrücke Licht, Farbe und Raum vermittelt, die er in teilweise weit führenden Studienreisen empfangen hat. In differenzierten Figurenbildern spürt er Charakteren und menschlichen Eigenschaften nach. Sein persönliches Sujet ist das Welttheater mit Bezügen zur Commedia dell´Arte mit ihren symbolhaften Figuren und Attributen und ihren Beziehungen untereinander und zum Weltgeschehen.

Als hervorragender Portraitist begnügt geht er weit über die Abbildung der äußeren Ähnlichkeit seiner Modelle hinaus. Mit großer Sensibilität erspürt er deren prägende Wesenszüge und bringt sie in prägnantem Pinselduktus und symbolhaft wirkenden Farben zur Darstellung.

Jost Heyder ist mit seinen Werken in zahlreichen öffentlichen wie privaten Sammlungen vertreten. Er kann Aufträge von öffentlicher Hand wie von bedeutenden Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft vorweisen.

Links
Wikipedia:  https://de.wikipedia.org/wiki/Jost_Heyder

Jost Heyder - Vita

- 1954 in Gera geboren

- 1975 - 1980 Studium der Malerei und Graphik an der Leipziger Hochschule für Graphik und Buchkunst bei Prof. Arno Rink und Prof. Bernhard Heissig; Diplomabschluss

- 1980 Freischaffend in Eisenach

- 1981 1. Preisträger der Wettbewerbsausstellung von Kunsthochschulabsolventen der DDR an der HfGB Leipzig; Studienreise nach Kuba

- 1982 - 1984 Meisterschüler an der Hochschule für Bildende Künste
Dresden bei Prof. Gerhard Kettner

- 1982 Mitglied im VBK-DDR

- 1984 Studienreisen nach Armenien und Georgien

- 1986 Studienreise nach Bulgarien

- 1987 Lehrauftrag an der PH Erfurt/Mühlhausen für bildkünstlerisches Gestalten

- 1989 - 1991 Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin bei Prof. Wieland Förster

- 1990 Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen/BBK

- 1991 Studienreise in die Toskana

- 1993 Seminarleitung für Malerei/Graphik an der Gesamthochschule Wuppertal, Kursleiter für figürliches Zeichnen, Sommerakademie Marburg

- 1994 - 1995 Studienreise nach Südfrankreich

- 1994 Umzug nach Erfurt, Vorstandsmitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen/BBK

- 1997 Studienreise in die Türkei

- 2000 Studienreise nach Namibia und Südafrika

- 2001 Leitung Workshop Meininger Museen, Schloß Elisabethburg

- 2010 Beteiligung am Salon du caroussel du Louvre, Paris - Prix spécial; Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Thüringen: Studienaufenthalt in Tunesien

- 2011 Lehrauftrag "Proportionen und Körper" an der FH Erfurt/Fachbereich Architektur

- 2014 mehrere Studienreisen in die Provence, Frankreich

- 2015 Studienreise nach Südafrika

- 2016 Kunstmesse ArtMuc München

Jost Heyder Der blaue Mantel Acryl auf Leinwand 2017 120x100cm

Jost Heyder  .  DER BLAUE MANTEL

Hinweis:
Wir haben für Sie eine Auswahl  zum Verkauf angebotener Bilder
von Jost Heyder unten stehend als Galerie zusammengestellt.

Gallery · Jost Heyder

Sarro Adelio Portrait 300x360px

Adelio Sarro

Künstlerischer Werdegang
Ausschlaggebend für Sarros künstlerischen Werdegang war das Erlebnis eines Besuches im ehemaligen Wohnhaus und Museum von Cândido Portinari (1903 - 1962). Als einer der bekanntesten Künstler Brasiliens ist Portinari ua.a mit Werken im UNO-Gebäude in New York vertreten.

"Ich bin dort hineingegangen, habe diese Bilder gesehen und gleich gespürt, dass mein Leben nicht mehr dasselbe sein würde... Ich habe von Kopf bis Fuß eine Gänsehaut bekommen. Ich sagte zu mir selbst: ich werde malen." (Sarro)

Anfangs von Portinari beeinflusst, fand Sarro bald zu seinem eigenen Stil, den er auf der Praςa da Républica in Sao Paulo auch ausländischen Sammlern bekannt machte. Der Name Sarro wurde international zum Begriff.

Künstlerischer Botschafter Brasiliens
Sarros Werke sind weltweit in Museen und Sammlungen vertreten. Er gilt als künstlerischer Botschafter Brasiliens. 2004 war ihm z.B. eine große  Einzelausstellung im Palais des Nations (Haus der Vereinten Nationen in Genf) gewidmet. Bei allem Weltruhm ist Sarro seinen Wurzeln treu geblieben.

Werk
Neben Gemälden entstehen Plastiken aus Beton und Bronze, Glasarbeiten und seit 2008 auch Bilder, die auch von Blinden ertastet werden können. Beigefügte Texte in Brailleschrift erläutern die Arbeiten. Seine Bilder stellen schlichte Menschen in ihren einfachen Handlungen dar - Formatfüllend und flächig. Große Hände und Füße und starke Arme zeugen davon, dass ihm Leben und Arbeit eins ist. Sarro entrückt seine Figuren dennoch dem haarten Alltag in einer Darstellungsweise, die Sanftheit im Ausdruck mit Anklängen an den Kubismus verbindet. Ihmn eigen ist ein unvergleichlicher Farbschmelz. Den leuchtendsten Farben verleiht er in feiner, pudriger Verteilung eine samtene Weichheit, die fern von allen grellen Effekten ist. Seine Bilder scheinen von innen zu leuchten, wie von einem höheren Geist durchdrungen. Dieser spirituelle Aspekt ist ein wesentlicher Zug in Sarros Kunst, wie auch Ausdruck der Frömmigkeit Lateinamerikas, die genz selbstverständlich mit großer Lebensfreude einher geht.

Links
Wikipedia:  https://pt.wikipedia.org/wiki/Adélio_Sarro

Adelio Sarro - Vita

1950 in Andradina (Sao Paulo) in Brasilien geboren - in einer Familie von Landwirten italienischer und portugisischer Abstammung

Nach Zwischenstationen in der Theologie, als Maurer, Metallarbeiter und Werbegraphiker widmet er sich seit 1972 der Kunst

1981 erste Ausstellungsbeteiligungen in Brasilien und Japan

seit 1982 Ausstellungen in Europa, in den USA, in Russland, Japan, Singapur, China und Australien

1983 Gründung des Künstlerkreises "11 verschiedene Wege"

Sarro Acorde de viola Oel auf Leinwand 80x60cm

Adelio Sarro  .  ACORDE DE VIOLA

Hinweis:
Wir haben für Sie eine Auswahl  zum Verkauf angebotener Bilder
von Adelio Sarro unten stehend als Galerie zusammengestellt.

Gallery · Adelio Sarro

Lora Monz Portrait 360x300px

Lora Monz

Dichte Figurenbilder
Lora Monz feiert mit ihren farbenprächtigen Bildwelten deutschlandweit Erfolge. Das künstlerische Interesse der gebürtigen Ukrainerin konzentriert sich vor allem auf das Bild vom Menschen. Ihr gelingt es, in von Figuren geradezu wimmelnden Kompositionen - wie auch in der Darstellung Einzelner - unterschiedlichste Charakterzüge treffend darzustellen.

Mit subtilem Humor erzählt sie Geschichten von Menschen wie Du und ich. Ihre Alltagsszenen sind durch leuchtende Farben dem Gewohnten enthoben. Lediglich zarte dunkle Umrisslinien zügeln den Farbdrang und geben den mit Verve angelegten Bildern Struktur und Geschlossenheit.

Ihre heiteren und manchmal auch nachdenklichen Bilder laden ein, das Leben zu genießen und einfach Freuce an der Kunst zu haben.

Mit irer lebensbejahenden Attitüde formuliert Lora Monz eine Hommage an das Leben, die Liebe und die Fantasie.

Lora Monz - Vita

1976 in Dnepropetrovsk (Ukraine) geboren

Nach dem Besuch der Kunstschule
Studium der Malerei in Dnepropetrovsk
und zahlreiche Auslandsreisen in Europa

seit 2003 freischaffende Künstlerin

Lora Monz Diaet Acryl auf Leinwand 80x100cm

Lora Monz  .  DIÄT

Hinweis:
Wir haben für Sie eine Auswahl  zum Verkauf angebotener Bilder
von Lora Monz unten stehend als Galerie zusammengestellt.

Gallery · Lora Monz

Zum Seitenanfang